image
image
image
 

image

 


Aktuelles & News

Zweite Nachlese Tage der offenen Tür

 

Die Stimme aus dem Walde gehört unserem Kassier.

1
Hansruedi nach einer Entpannung im Tunnelbereich

Schaut er nun seinem Roten Pfeil, den wir als Einzelfahrzeug fahren liessen, oder. . .

2
SMF, fahrtauglich umgebaut

hat es ihm mehr Pablos 843er angetan. Sie blieb leider mit einem Getriebeschaden liegen. Das bekannt kritische Kunststoff-Zahnrad wird nun durch ein metallisches ersetzt.

3
Pablos Eigenbau des Kieler Bausatzes

 

Ein altes Sorgenkind hat sich endlich von der besten Seite gezeigt.
Unsere Schmalspur ist an allen vier Tagen problemlos durchgefahren.

4
Renatos Eigenbau De 2/2 151 der Berninabahn vor einem Bauzug

Das schönste Fahrzeug haben wir trotz aller Bemühungen nicht zum Fahren gebracht.
Der Zimo-Decoder wollte sich durch nichts überzeugen lassen, auch analog zu fahren.
Schade!

5
Der alte Bernina-Triebwagen mit einem Aussichtswagen

 

Ein echter "Spur Null Freund" aus Genf hat uns mit einigen Mitgliedern besucht. Merci!

6

Wenn wir die vielen Besucher mit Kindern sehen, können wir für unser Hobby hoffen.
Ein Teil aller diesen kleinen Fans wird bei der Bahn bleiben.

7
Drei Generationen einer Familie

Unsere Schemel wurden fleissig genutzt, nach einiger Zeit mussten dann Mammis und Papis ihre Kinder trotzdem "ufenäh".

8
Und am Abend dann nur noch müde

 

 

Erste Nachlese Tage der offenen Tür

Wir haben dieses Jahr bewusst auf ein fixes Thema beiden Tagen der offenen Tür verzichtet. Unsere Mitglieder wollten einmal ihre Fahrzeuge vorführen. Als einziger "FAHRgast" am ersten Wochenende war die Re 10/10 von Stefan Bürki unterwegs. Der Web-Betreuer wollte einfach nicht auf eine Cargo 10/10er verzichten.
Am nächsten Wochenende wird Stefan Prohaska aus Wien wieder mit einem seiner Schmuckstücke anwesend sein.

1
Re 10/10 Cargo, deutschlandtauglich

Vielleicht haben nicht alle Besucher so schön gelacht, "mit eneme suure Stei" ist aber glaube ich keiner nach Hause gegangen..

2
Ihm hat es wieder gefallen

Details machen den Reiz einer Anlage aus.
Während die einen für den reibungslosen Betrieb sorgen. . . .

3
Arbeit an einem Weichenantrieb

sitzt der andere Bahnfan vor dem Gartencheminee und wartet auf Züge und seine Bratwurst.

3
Wartet auf Züge und seine Wurst

 

 

 

Weitere Informationen

Die schematischen Gleispläne der Normalspur und der Schmalspur können hier als PDF-Download bezogen werden. (Achtung die Normalspur hat ein sehr grosses Format)

Normalspur zum Download hier.

Schmalspur zum Download hier.

 

"ALTE" News

Die nicht mehr aktuellen "ALTEN" News können immer noch in der Tabelle des About-Buttons abgerufen werden. Der Inhalt hat aber nur historischen Wert.

 

 

 

VSFZ, Vereinigte Spur 0 Freunde Zentralschweiz, Spur 0 Anlage, Albert Nold, Seit 1991 Kontakt, Feedback, Besuch, VSFZ, Albert Nold Bildergalerie, Modellbahn, Spur 0 Anlage, Ponte Eugenio Spur 0 Links, Arge Spur 0, Spur 0 Klubs, Schweiz, Deutschland, USA Links Modellbahn Anlagen verschiedener Spurweiten und Grosstraktion Gästebuch, Feedback, Albert Nold, VSFZ, 2004 Browser, Auflösung, VSFZ, Copyright, 2004 image
image
image